Wir verpflichten uns, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie leicht auffindbar auf unsere Website stellen oder auf Anfrage elektronisch bzw. postalisch versenden:
 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr:

Zweikampfverhalten e. V., Kurt-Emmerich-Platz 2, 21109 Hamburg, wurde am 29.06.2008 in Hamburg gegründet und ist seit dem 08.09.2008 beim Amtsgericht Hamburg im Vereinsregister auf dem Registerblatt VR 20053 eingetragen.
 

2. Satzung sowie weitere wesentliche Dokumente, die Auskunft darüber geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden:

Hier können Sie sich ein PDF der Satzung (2,6 MB) herunterladen.

Hier können Sie sich ein PDF der Geschäftsordnung (1,6 MB) herunterladen.

Seit 23.02.2012 haben wir die Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII.

Hier können Sie sich ein PDF des aktuellen Anerkennungsbescheids (0,4 MB) herunterladen.

Wir verpflichten uns dem Schutz von Kindern und Jugendlichen gemäß §§ 8 a und 72 a SGB VIII. Bei Interesse senden wir Ihnen gern unsere mit der Freien und Hansestadt Hamburg – vertreten durch die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration – geschlossenen Vereinbarungen zu Leistungen und Qualitätsentwicklung zu.

Hier können Sie sich ein PDF des Schutzkonzepts (0,2 MB) herunterladen.
 

3. Bescheid vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte, gemeinnützige Körperschaft:

Zweikampfverhalten e. V. dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO.

Hier können Sie sich ein PDF des aktuellen Freistellungsbescheids (1,1 MB) herunterladen.
 

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger:

Informationen zu unseren Entscheidungsträgern sowie unserer Personalstruktur finden Sie im Impressum und unter dem Menüpunkt Team/Mitarbeit.

5. Bericht über unsere Tätigkeiten:

Im Newsletter informieren wir Sie vierteljährlich über unsere Tätigkeiten: Newsletter Archiv.

Gern senden wir Ihnen die Protokolle unserer Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen zu.

Unsere Angebote werden regelmäßig intern evaluiert. Die Pilotprojekte des „Coolnesstrainings im Jugendfußball und Teamsport“ wurden extern durch Dr. phil. Daniela Hunold, Dipl. Geografin, Dipl. Kriminologin, evaluiert:

Hier können Sie sich ein PDF des Sachberichts zur Evaluation 2008 (0,6 MB) herunterladen.

Hier können Sie sich ein PDF des Sachberichts zur Evaluation 2012 (1,3 MB) herunterladen.

6. Personalstruktur:

Informationen zu unserer Personalstruktur finden Sie unter dem Menüpunkt Team/Mitarbeit.

7. Mittelherkunft / 8. Mittelverwendung:

Informationen über die Mittelherkunft bzw. Mittelverwendung 2013 bis 2015 finden Sie hier:  

PDF der Mittelherkunft 2013, 2014, 2015 (0,9 MB)

PDF des Jahresabschlusses 2013 (0,2 MB)

PDF des Jahresabschlusses 2014 (0,2 MB)

PDF des Jahresabschlusses 2015 (0,2 MB)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit:

Zweikampfverhalten e. V. fühlt sich seinen Kooperationspartnern/innen (Team/Kooperation) sowie Unterstützern/innen (Team/Unterstützung) verbunden.
 

10. Zuwendungen, die mehr als 10 Prozent der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen:

Diese sind im PDF der Mittelherkunft 2013 bis 2015 farbig markiert (s. Punkte 7./8.).

Wir bestätigen, dass die Organe, welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben, regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Die Jahresrechnung wird namentlich durch einen Entscheidungsträger unserer Organisation abgezeichnet. Bei Prüfung unseres Jahresberichts wird die Einhaltung dieser Verpflichtung von unseren internen Prüfgremien, dem vereidigten Buchprüfer oder dem Wirtschaftsprüfer kontrolliert.

Newsletter Archiv:

Newsletter 03/2017

Newsletter 12/2016

Newsletter 09/2016

Newsletter 06/2016

Newsletter 03/2016

Newsletter 12/2015

Newsletter 09/2015

Newsletter 06/2015

Newsletter 03/2015

Newsletter 12/2014

Newsletter 09/2014

Newsletter 06/2014

Newsletter 03/2014